Unsere Verantwortung: Abfall

Ressourcenschonung mit System

Von Beginn an: weniger Foodwaste durch genaue Bedarfsprognosen und bessere Planung. Mit unserem Partner Delicious Data arbeiten wir zukünftig mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz daran, eine realistische Absatzprognose zu ermitteln. So können wir die Zutaten genaustens planen, berechnen und frühzeitig Lebensmittelverschwendung vermeiden.

Restlos glücklich

Wenn zum Ende der Öffnungszeiten doch mal leckere Gerichte übrig bleiben, verwenden unsere Betriebe – wo immer es möglich und vom Kunden erwünscht ist – verschiedene Tools, um gute und einwandfreie Lebensmittel nicht zu verschwenden.

 

apetito catering Food-Waste Management

Weltweit werden ca. 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Allein in Deutschland sind dies jährlich weit über 18 Mio. Tonnen. Ein Viertel des weltweiten Wasserverbrauchs wird für den Anbau von Nahrungsmitteln verwendet, die auf dem Müll landen.

Wir handeln! In unseren Betrieben und Einrichtungen wird aktiv am Thema Lebensmittelverschwendung gearbeitet. Es wird gemessen, analysiert, erarbeitet und Abfall reduziert – und das regelmäßig, um eine stetige Verbesserung der Abfallproduktion zu erreichen, somit Lebensmittel zu retten und Kosten zu sparen.

Unser Ziel ist: eine Reduktion des Nassmülls von 25-30%.

Trotz gewissenhafter Planung ist die Entstehung von Speiseresten nicht ganz zu vermeiden. Unser Abfallsystem stellt eine nachhaltige Nutzung der Abfälle sicher: Organische Rückstände werden zu umweltfreundlicher Energie, gebrauchte Speisefette zu Kraftstoff verarbeitet.