zurück zur Übersicht


Umgang mit dem Corona-Virus

Gemeinsam stark

 

Die Corona-Pandemie dominiert aktuell nicht nur die Nachrichten; die Auswirkungen und Einschränkungen spürt auch jeder Einzelne – im privaten sowie im beruflichen Umfeld. Das öffentliche Leben, weite Teile der Wirtschaft und vor allem der Gastronomie stehen still. Verordnete Schließungen und Kontaktverbote stellen uns alle vor völlig neue Herausforderungen.

 

Gesundheit steht an erster Stelle
Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher informieren wir unsere Mitarbeiter regelmäßig auf der Grundlage verlässlicher Quellen − wie dem Robert-Koch-Institut und dem Auswärtigen Amt –, ergreifen und schulen unsere Mitarbeiter zu den aktuellsten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und folgen den Empfehlungen des DEHOGA. Ein transparenter Umgang und eine offene Kommunikation sind uns wichtig. Daher sind wir bereits Anfang März proaktiv auf all unsere Kunden zugegangen und haben über unsere Vorkehrungen und internen Maßnahmen informiert.

 

Krisenstab: kurze Wege – schnelle Maßnahmen
Schon vor dem ersten Corona-Fall in Deutschland hat der apetito catering-Konzern einen Krisenstab eingerichtet, um im Falle einer Corona-Infektion und auf möglichen Schließungen vorbereitet zu sein. Der Krisenstab stimmt sich regelmäßig zu den tagesaktuellen Entwicklungen ab, steuert die Maßnahmen sowie die Kommunikation und hält engen Kontakt zu Behörden und Ämtern. Ein Expertenteam aus den verschiedenen Abteilungen des Konzerns hat gemeinsam mit der Geschäftsführung Notfallpläne erarbeitet und passt diese immer wieder den aktuellen Gegebenheiten an, um in jeder Situation die Verpflegungsleistung sicherstellen zu können. Zudem haben wir eine Hotline eingerichtet, an die sich unsere Mitarbeiter und Kunden bei Fragen rund um Covid-19 und den Umgang apetito caterings mit dem Virus wenden können. Zugleich schauen wir optimistisch nach vorn: wir haben uns frühzeitig auf eine Krisensituation eingestellt, genauso früh arbeiten wir nun auch wieder an vorausschauenden Restart-Strategien − wir sind startklar, wenn wir gemeinsam die drastischen Einschränkungen überstanden haben und legen dann voller Elan, mit sicheren, durchdachten und kundenorientierten Lösungen wieder los.

 

Vertrauen & Verantwortung
Als Cateringdienstleister ist die zuverlässige und sichere Erbringung der Verpflegungsleistung unser Anspruch und Ziel – auch in Zeiten wie diesen. Ebenso ist uns als verantwortungsvoller Arbeitgeber die Sicherung der Arbeitsplätze ein besonderes Anliegen. Die Menschen in den von apetito catering betriebenen Einrichtungen, alte Menschen, Pflegepersonal, Mitarbeiter von Kundenunternehmen und − hoffentlich bald auch wieder − Schüler, Kita-Kinder und Eltern vertrauen auf eine zuverlässige Bewirtschaftung.  Unser großes Lieferantennetzwerk und der enge Kontakt zu Zulieferern und Partnern gewährleistet eine ausreichende Warenlieferung unserer Betriebe und somit die Versorgungssicherheit für unsere Kunden und Gäste.

 

Wir sind ein starkes Team und werden die Situation gemeinsam meistern!