Wir sind davon überzeugt, dass wirtschaftlicher Erfolg dauerhaft nur möglich ist, wenn wir Verantwortung übernehmen. Dabei gehören der aktive Umweltschutz und die konsequente Schonung der Ressourcen zu unserem Selbstverständnis.

Das grüne Herz symbolisiert nicht nur die Liebe zum Kochen, sondern steht auch für die Art und Weise, wie wir mit den Menschen umgehen wollen, denen wir täglich bei unserer Arbeit begegnen: herzlich, offen, respekt- und vertrauensvoll. Das gilt gleichermaßen für unsere Kunden und Mitarbeiter wie unsere Kapitalgeber, Lieferanten und die Menschen in der Nachbarschaft.

Die Zukunft ist eine große Verantwortung, der wir uns gerne stellen!
Wir arbeiten bereits heute jeden Tag daran, die Zukunft nachhaltig zu gestalten, Ressourcen zu schonen und den Fortbestand des Unternehmens langfristig zu sichern.

„Wir sehen das Thema Nachhaltigkeit als Verpflichtung und Anspruch zugleich.

Wir können langfristig nur erfolgreich sein, wenn wir unser Handeln umweltschonend und gemäß unserer sozialen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und Partnern ausrichten.“

Andreas Oellerich
Geschäftsführer apetito catering

Deutschland-Test_Nachhaltigkeit_Testsieger_2021_apetito-catering

Dass wir auf dem richtigen Weg sind, zeigt die erneute Auszeichnung als Branchensieger im Nachhaltigkeitsranking.
apetito catering steht für soziales, ökologisches und ökonomisches Engagement und führt damit die Riege der Contractcaterer an – das ergab die neueste Untersuchung der ServiceValue GmbH in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST und FOCUS-MONEY (Ausgabe 11/2021).

Die 3 Säulen unseres Handelns

Verantwortungsvolles Handeln steht bei uns auf drei Säulen der Nachhaltigkeit, die wir ganzheitlich in allen Unternehmensprozessen berücksichtigen und mit Leben füllen.

Ökologie | Umwelt

Wertvoll. Gemeinsam. Erfolgreich.

Unsere Umwelt ist wertvoll und unersetzbar. Umso wichtiger ist der schonende Umgang mit den gegebenen Ressourcen.

Soziales | Gesellschaft

Wertvoll. Gemeinsam. Erfolgreich.

Nur gemeinsam können wir handeln und sowohl unseren Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz als auch unseren Kunden und Gästen eine optimale Dienstleistung garantieren.

Ökonomie | Wirtschaft

Wertvoll. Gemeinsam. Erfolgreich.

Für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung ist nachhaltige Wertschöpfung das oberste Gebot, um langfristig und erfolgreich in eine gute Zukunft zu investieren.

Schulungen und Handlungsanweisungen

Jeder Einzelne ist dabei! Wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig im verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Ein umfangreiches Qualitätsmanagement mit Richtlinien und detaillierten Arbeitsanweisungen für sämtliche Unternehmensbereiche stellt einen ökologisch sichereren Umgang mit Arbeitsmaterialien und Ressourcen sicher.

Saubere Sache!

Hygiene steht im Umgang mit Lebensmitteln an oberster Stelle. Zur Schonung der Umwelt legen wir großen Wert auf umweltfreundliche und biologische abbaubare Reinigungsmittel. Zusätzlich helfen unterschiedliche Dosiersysteme den Einsatz so gering wie möglich zu halten und eine Überdosierung von Reinigungsmittel zu verhindern. Verbesserte Reinigungsprozesse reduzieren darüber hinaus auch den Wasserverbrauch – alle Maßnahmen geschehen natürlich ohne die Qualität der Reinigungsleistung zu beeinträchtigen.

Ressource Energie

Neben regelmäßigen Energieaudits und dem Einsatz energieeffizienter Geräte schulen wir unsere Mitarbeiter zum Umgang mit der Ressource Energie. Hierbei stehen alltägliche Verhaltensweisen und energieschonende Gar-Methoden im Fokus.

REGION & SAISON IM SPEISEPLAN


Der Einsatz saisonaler Produkte ist für uns selbstverständlich! Unser Bestreben, die Umwelt zu schützen, Ressourcen zu schonen und Produkten aus umwelt- und sozial verträglicher Erzeugung den Vorrang zu geben, findet sich auch im Speisenangebot wieder. Bei unserer Menülinie „Region & Saison“ stehen saisonale Produkte aus der Region ganz klar im Vordergrund: Ob Spargel, Beeren oder neue Kreationen aus der Kartoffelküche – wir bringen die Vielfalt der heimischen Köstlichkeiten auf den Teller. Dabei achten wir auf eine schonende Zubereitung, um die wertvollen Inhaltsstoffe und den natürlichen Geschmack zu bewahren.

GUTES LIEGT SO NAH

Die Qualität der Zutaten ist entscheidend für das Ergebnis. Wir suchen bewusst regionale Lieferanten, vermeiden somit u. a. lange Transportwege und vermindern die dadurch entstehenden Treibhausemissionen. Durch den direkten Kontakt zu unseren regionalen Lieferanten schaffen wir zudem Transparenz bei der Produkterzeugung und erhöhen gleichzeitig die regionale Wertschöpfung.

Wir zeigen unseren Gästen transparent wo die Zutaten herkommen.

CO2 & ZEIT SPAREN

Die dezentrale Unternehmensstruktur erfordert einen hohen logistischen Aufwand. Wir begegnen diesen Herausforderungen mit unterschiedlichen intelligenten Managementsystemen und planen z.B. wann immer es möglich ist Meetings und Konferenzen digital oder per Telefon abzuhalten. Dies macht viele Fahrten und Wege unnötig – das spart nicht nur heute wichtige Ressource Zeit, sondern vor allem Benzin und CO2.

ÖKOLOGISCHE CAR POLICY

In einem dezentralen Unternehmen lassen sich Autofahrten nicht gänzlich vermeiden, dennoch versuchen wir auch hier unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten: Detaillierte Regelungen über den Einsatz und die Nutzung von Dienstwagen sowie die Festlegung einer Obergrenze des CO2-Ausstoßes reduzieren die Umweltbelastung.

ALLES VEGGIE?

Unsere tägliche Ernährung und hier vor allem der Genuss von Fleisch hat einen erheblichen Einfluss auf unser Klima. Durch einen vegetarischen Tag kann der CO2-Fußabdruck reduziert werden. Wir stellen unseren Kunden umfangreiche und individuelle Materialien für die Durchführung eines vegetarischen Tages zur Verfügung.

Mehrweg statt Einweg

Einen Kaffee für den Weg, ein Mittagessen zum Mitnehmen oder ein leckeres Dessert für später am Tag. Unterwegs essen oder snacken macht Spaß oder ist manchmal auch einfach nötig. Nicht nötig hingegen ist der Müll, der dabei oft entsteht. Wir bieten mit unterschiedlichen Mehrweg- und Pfandkonzepten unseren Kunden und Gästen eine Lösung, damit diese mit gutem Gewissen genießen können.

Wenn doch Einweg-Verpackungen benötigt werden, arbeiten wir wenn es möglich ist mit ressourcenschonenden Verpackungsmaterialien aus natürlichen Rohstoffen wie z.B. aus Palmblatt, Zuckerrohr, PLA, CPLA, Zellulose/ Holz, Bambus und Mater-BI. Alle Produkte, die wir aus diesem Sortiment verwenden, bestehen ausschließlich aus schnell nachwachsenden Rohstoffen. Dabei handelt es sich zum einen um ungenutzte, übergebliebene Stoffe der Agrarwirtschaft; zum anderen sind sie pflanzlichen Ursprungs, wie etwa rasant wachsender Bambus. Die fossilen Ressourcen werden auf diese Weise nachhaltig geschont und die Natur entlastet. Alle verwendeten Rohstoffe aus diesem Sortiment sind zu 100 % biologisch abbaubar und klimaschonend.

Snackboxen

Unsere Gäste erhalten auf Wunsch eine Snackbox und können ihr Lieblingsgericht einfach, praktisch und nachhaltig mitnehmen. Durch ein rollierendes Pfandsystem erhalten die Gäste jedes Mal eine hygienisch einwandfrei saubere Box.

Kaffeebecher

Auch im Pfandsystem stellen wir unseren Kunden Mehrweg Becher als Kaffee to go Becher zur Verfügung.

RESSOURCENSCHONUNG MIT SYSTEM

Von Beginn an: weniger Foodwaste durch genaue Bedarfsprognosen und bessere Planung. Mit unserem Partner Delicious Data arbeiten wir zukünftig mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz daran, eine realistische Absatzprognose zu ermitteln. So können wir die Zutaten genaustens planen, berechnen und frühzeitig Lebensmittelverschwendung vermeiden.

RESTLOS GLÜCKLICH

Wenn zum Ende der Öffnungszeiten doch mal leckere Gerichte übrig bleiben, verwenden unsere Betriebe – wo immer es möglich und vom Kunden erwünscht ist – verschiedene Tools, um gute und einwandfreie Lebensmittel nicht zu verschwenden.

APETITO CATERING FOOD-WASTE MANAGEMENT

Weltweit werden ca. 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Allein in Deutschland sind dies jährlich weit über 18 Mio. Tonnen. Ein Viertel des weltweiten Wasserverbrauchs wird für den Anbau von Nahrungsmitteln verwendet, die auf dem Müll landen.

Wir handeln! In unseren Betrieben und Einrichtungen wird aktiv am Thema Lebensmittelverschwendung gearbeitet. Es wird gemessen, analysiert, erarbeitet und Abfall reduziert – und das regelmäßig, um eine stetige Verbesserung der Abfallproduktion zu erreichen, somit Lebensmittel zu retten und Kosten zu sparen.

Unser Ziel ist: eine Reduktion des Nassmülls von 25-30%

Trotz gewissenhafter Planung ist die Entstehung von Speiseresten nicht ganz zu vermeiden. Unser Abfallsystem stellt eine nachhaltige Nutzung der Abfälle sicher: Organische Rückstände werden zu umweltfreundlicher Energie, gebrauchte Speisefette zu Kraftstoff verarbeitet.

ENGAGEMENT FÜR MEHR TIERWOHL

Nicht nur das Wohl des Menschen, sondern auch das Wohl der Tiere liegt uns am Herzen. Um das Thema Tierwohl noch konsequenter voranzubringen, bezieht der apetito catering-Konzern für sein Cateringgeschäft in Deutschland spätestens ab 2026 nur noch Hähnchenfleisch, das mindestens den in der Europäischen Masthuhn-Initiative aufgeführten Kriterien entspricht.

Lesen Sie hier die vollständige Information zum Thema „Hähnchenfleisch“. Die Kriterien der Europäischen Masthuhn-Initiative können Sie hier nachlesen.

MSC-ZERTIFIZIERT

Um der Überfischung der Meere entgegenzuwirken, beziehen wir Fisch und Meeresfrüchte aus MSC-zertifiziertem Fang. So unterstützen wir die Erhaltung der Artenvielfalt in den Weltmeeren und fördern nachhaltige Fischerei, bei der die Bestandssicherheit im Vordergrund steht.

LEBEN IST VIELFALT

Die Biodiversität ist eine der wichtigsten Grundlagen unseres Lebens. Eine funktionierende Umwelt gründet u.a. auf der Vielfalt der Ökosysteme.

apetito catering unterstützt das Umweltprojekt „Grünes Klassenzimmer Laudenbach“.

Hier können Sie sich einen Einblick verschaffen:

Trailer (1:22 min.)

Hauptfilm (13:33 min.)

ÜBERBETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT – FÜR UNSERE GÄSTE

Als verantwortungsvoller Caterer liegt uns nicht nur die Gesundheit unserer Mitarbeiter, sondern auch die unserer Gäste am Herzen. Unser Beitrag: Prävention durch Aufklärung und attraktive Angebote – denn jeder Mensch is(s)t anders. Wichtig dabei ist Spaß und Genuss! Denn nur wenn wir die Lust und Neugier unserer Gäste wecken, können wir nachhaltig etwas bewegen. Hier gibt es mehr Infos.

eats easy

Tagtäglich achten wir natürlich schon bei der Speiseplangestaltung auf eine ausgewogene Ernährung unserer Gäste. Einfach leicht genießen – So vielfältig schmeckt leicht: eats easy ist eine umfassende Produktlinie für leichten Genuss in der Betriebsverpflegung,.Die Gerichte werden nach speziellen Rezepten vor Ort täglich frisch zubereitet. Hier gibt‘s mehr Infos.

GESUND & LECKER IN AKTION

Zielgruppenspezifisch planen wir daher Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema „gesunde Ernährung“. Hier gehen unsere Ernährungsfachkräfte individuell auf die Wünsche der Kunden und die Bedingungen vor Ort ein. So wird z. B. ein Gesundheitstag auch langfristig und nachhaltig für alle Beteiligten ein Erfolg. Durch den modularen Aufbau unseres Gesundheitskonzeptes können wir dieses schnell und einfach in bestehende Konzepte unserer Kunden integrieren und runden somit ein attraktives Gesundheitsangebot ab. Bei Bedarf arbeiten wir hier auch mit Krankenkassen zusammen.

Ernährungsbildung

Wissen macht schlau! – Leckeres zum entdecken und nachkochen. Das ist unsere Aktiv Box für Schulen.

Gesunde Ernährung ist ein ausschlaggebender Faktor für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
Unser Konzept zur gesunden Ernährung für unsere Kleinen möchte nichts mit dem Zeigefinger verbieten, sondern erklären und gesunde Ernährung einfach, verständlich und nachvollziehbar machen. Unsere „Aktiv Box“ beinhaltet die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft der Ernährung (DGE) und hat die wichtigsten Anforderungen an eine gesunde Ernährung voll im Blick. Entdecken, ausprobieren und vor allem schmecken – das ist hier angesagt!

BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT – FÜR UNSERE MITARBEITER

Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital! Daher setzen wir uns im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements aktiv für die Förderung der Gesundheit und Motivation unserer Mitarbeiter im Unternehmen ein. Gemeinsam mit Mitarbeitern aus verschiedenen Geschäftsbereichen und unterschiedlichen Abteilungen entwickeln wir stetig neue, zielorientierte und bedarfsgerechte BGM-Bausteine und optimieren somit die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter.

Denn wir wissen, dass die Erhaltung der Motivation und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter nicht nur vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, sondern auch für die Mitarbeiterbindung von zentraler Bedeutung ist. Maßnahmen finden Sie z.B. hier.

  • Gesundheitsportal & Angebote zum Thema Gesundheit

Unseren Mitarbeitern steht das Gesundheitsportal von apetito catering rund um die Uhr mit wertvollen Tipps und Hinweisen zu Themen wie Bewegung, Ernährung und Ausgleich zur Verfügung. Unterschiedliche Aufklärungskampagnen, z.B. zur Vorsorge oder auch Früherkennung uvm. ergänzen das Angebot.

  • Medizinische Check-Ups & Arbeitssicherheits-Analysen vor Ort

Auch wenn es darum geht, vorhandene Arbeitsbedingungen im Betrieb noch weiter zu verbessern, stehen wir unseren Mitarbeitern – wo immer möglich – zur Seite: Wie bieten medizinische Check-ups im Betrieb an und/ oder führen bei Bedarf Arbeitssituationsanalysen vor Ort durch. Wenn es erforderlich ist, werden z.B. Bildschirmbrillen und/ oder Gehörschutz zur Verfügung gestellt.

  • Rückengesundheit

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter dabei, langfristig etwas für ihre Rückengesundheit zu tun. Egal ob sie in der Küche oder am Schreibtisch arbeiten – Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter ist uns wichtig! Jeder Mitarbeiter erhält ein persönliches Rückenretter-Set zur Stärkung seiner Gesundheit.

EMPLOYEE ASSISTANCE PROGRAM / EXTERNER MITARBEITER-BERATUNGSSERVICE (EAP)

Jeder Mitarbeiter kann im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung eine externe telefonische und anonyme Beratung wahrnehmen. Hier arbeiten wir mit einem externen Lieferanten zusammen und wahren die Anonymität unserer Mitarbeiter.

UNSERE VERHALTENSREGELN

Wertvoll. Gemeinsam. Erfolgreich. Unser gemeinsam entwickeltes Leitbild wird gelebt: Jeder Mensch in unserem Unternehmen ist wertvoll und ein Teil der apetito catering-Familie.

Dieses Verständnis ist der Mittelpunkt unseres Denkens, Handelns und Verhaltens: Ich, du, wir, alle sind dabei.

VIELFÄLTIGE ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN

Wir sind davon überzeugt, dass eine gute Cateringdienstleistung nur durch gute und motivierte Mitarbeiter entstehen kann. Daher ermutigen und unterstützen wir unsere Mitarbeiter und investieren in ihr Potenzial. Über unsere interne Personalentwicklung werden unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Unser umfangreiches Seminarprogramm ermöglicht eine individuelle Förderung jedes Mitarbeiters und beinhaltet neben den fachlichen Qualifikationen auch eine Vielzahl an Bausteinen zur Persönlichkeitsentwicklung. Spezielle Seminare schulen beispielsweise die Führungsqualitäten intern aufgestiegener Betriebsleiter.

Wir erkennen und fördern Potenzial. Durch interne Weiterbildungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die Beikochausbildung, bieten wir auch ungelernten Mitarbeitern oder Teilzeitkräften gute Aufstiegschancen. Die Vielzahl an langjährigen Mitarbeitern, die intern aufgestiegen sind, zeugt von einer erfolgreichen Personalentwicklung. Schauen Sie selbst.

AUSBILDUNG ALS INVESTITION IN DIE ZUKUNFT

Nachwuchs ist die Zukunft jedes Unternehmens! Mit verschiedenen Ausbildungsangeboten – von der Beikoch Ausbildung, der Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement, der Ausbildung zum Koch (m/w/d) mit IHK Abschluss bis zum Bachelor of Arts im dualen Studium – und der frühzeitigen Integration der Auszubildenden in die Organisation sichern wir langfristig den Bedarf an Fachkräften. So schaffen und erhalten wir wichtige Arbeitsplätze für Berufseinsteiger.

GUT ARBEITEN – MIT SICHERHEIT!

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wurden zusammen mit der insa Gesundheitsmanagment GbR Gefährdungsbeurteilungen erarbeitet und umfangreiche Maßnahmen abgeleitet: Hierzu wurden Arbeitssicherheitsanalysen an repräsentativen Pilotstandorten durchgeführt und sowohl von externen als auch von unseren Mitarbeitern vor Ort beurteilt. Die Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und dokumentiert.

VERHALTENSKODEX FÜR LIEFERANTEN

Hohe Qualitätsanforderungen, die teilweise weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, sind nur ein Teil unserer strengen Auswahlkriterien für Lieferanten. In Audits, die wir sowohl bei neuen als auch bei bestehenden Lieferanten regelmäßig durchführen, prüfen wir darüber hinaus auch soziale Aspekte unserer Geschäftspartner: Hier fordern wir auch von unseren Lieferanten faire Arbeitsbedingungen.

STRUKTURIERTES FÖRDERUNGSPROGRAMM

Chancengleichheit ist bei apetito catering nicht nur ein Wort, sondern ein Versprechen: Mit unserem unternehmenseigenen Ausbildungsförderungsprogramm ermöglichen wir auch ungelernten Mitarbeitern den Einstieg in die Berufswelt. Mit reellen Aufstiegschancen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, internen Ausbildungen und Aufbauseminaren sowohl im gastronomischen als auch im kaufmännischen Bereich.

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

apetito catering unterstützt regelmäßig verschiedene Organisationen. Im Jahr 2019 ging die Unterstützung u.a. an Mercy Ships: Das größte private Hospitalschiff der Welt.

KOMMUNIKATIONS- UND BETREUUNGS-MANAGEMENT

Kommunikation ist der Weg zum Erfolg! Daher setzen wir auf eine offene Kommunikation auf allen Ebenen. Im regelmäßigen Austausch mit Kunden, Mitarbeitern und unseren Gästen entwickeln wir uns weiter und finden Antworten auf neue wirtschaftliche Ansprüche, gastronomische Trends und gesellschaftliche Entwicklungen. Bedarfsgerechte Jahresbetreuungspläne definieren dabei die Mindestanforderungen für die Kommunikation und Betreuung. Die lückenlose Dokumentation und Bewertung aller Aktivitäten in den Service- und Management-Reports stellt die nachhaltige Betreuung jedes Kunden sicher. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden durch die Nähe eines direkten Ansprechpartners (Gebietsleiter) vor Ort eine optimale Betreuung.

Nachhaltig wachsen bedeutet auch Innovation. Wir investieren in die Zukunft und bieten unseren Mitarbeitern und Kunden innovative Tools, um unsere Dienstleistung stetig zu verbessern.

Kunde- & Gäste-APP

Das Smartphone ist griffbereit und heute oft ständiger Wegbegleiter. Über unsere apetito catering-App informieren wir unsere Gäste über Angebote, News oder kurzfristige Änderungen aus ihrem Betriebsrestaurant und selbstverständlich über das Speisenangebot inkl. Allergen-Hinweisen.

Zeitgemäß und immer auf dem Laufenden. So kann auch jeder Gast rund um die Uhr sein Feedback an uns weitergeben und Gerichte direkt in der App bewerten. Bei Unverträglichkeiten oder Allergien hilft der Allergen-Filter, die betroffenen Produkte auf den ersten Blick kenntlich zu machen.

CLICK & SNACK

Unser webbasiertes Vorbestellsystem für das Frühstück und die Zwischenverpflegung ermöglicht eine Vorbestellung aus dem individuellen Frühstücks- oder Snackangebot unseres Kunden. Über ein personalisiertes Login per Mail-Adresse oder persönlichem Code gelangen unsere Gäste in das System und können sich nach der Auswahl auf einen leckeren, garantierten Snack freuen – ohne lange Wartezeiten. Der Allergen Filter erleichtert es Snacks mit Allergenen sofort ausfindig zu machen. Außerdem gibt es Dank der „live“ angezeigten Verfügbarkeitsmengen weniger Überproduktion. Die Bezahlung erfolgt bargeldlose und über eine sichere Zahlungsabwicklung via SEPA-Lastschrift direkt mit dem Gast.

DIGITALE GASTBEFRAGUNGEN

Wir wollen’s wissen! Regelmäßiges Feedback ist ein wichtiges Instrument der Kundenbindung unerlässlich für die konzeptionelle Weiterentwicklung von apetito catering. Modern, innovativ und vor allem praktisch: Per QR-Code oder Link fragen wir regelmäßig die Zufriedenheit, Wünsche und Anregungen unserer Gäste ab. Kundenindividuelle Fragebögen ermöglichen eine zielgerichtete Befragung, speziell abgestimmt auf die Gegebenheiten des jeweiligen Kunden. Im Anschluss an die Befragung erhalten unsere Gäste das Ergebnis der Befragung inkl. der abgestimmten Maßnahmen.

E-LEARNING

Die Ergänzung der Präsenztrainings und -seminare im Rahmen der Personalentwicklung durch Online-Schulungen ermöglicht eine effektive und effiziente Wissensvermittlung. Mit einem geringen Zeit- und Kostenaufwand können so Mitarbeiter deutschlandweit gezielt geschult werden.

ERFOLGREICHE QUALITÄT

Qualitätssicherung durch Prozessoptimierung: Wir möchten unsere Kunden täglich mit bester Qualität begeistern. Ziel unseres umfassenden Qualitätsmanagements ist es, diesen Anspruch auf allen Leistungsebenen – vom Wareneinkauf über die Zubereitung bis zum Service – zu definieren, zu kontrollieren, sicherzustellen und stetig zu verbessern: apetito catering ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Alle Prozesse werden regelmäßig sowohl durch interne als auch durch externe Audits überprüft und weiterentwickelt.

PLANUNGS- UND STEUERUNGSPROZESSE

Planungs- und Steuerungsprozesse, wie beispielsweise Kalkulationstools für die Vor- und Nachkalkulation der Wareneinsätze, übernehmen eine wichtige Kontrollfunktion in jedem unserer Betriebe. Die eigens für die Bedarfe von apetito catering entwickelte Anwendung unterstützt unsere Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. So können wir unsere Prozesse stetig verbessern und Kostenvorteile generieren, von denen unsere Kunden und Gäste profitieren.

WARENWIRTSCHAFTSSYSTEM

Das apetito catering-interne Warenwirtschaftssystem ermöglicht uns bedarfsgerechte Bestellungen: Unser Speiseplan richtet sich individuell nach den Wünschen unserer Kunden und Gäste – unser Warenwirtschaftssystem plant clever, generiert automatisch Bestellungen und führt die Inventurbestände.

NACHHALTIGE BESCHAFFUNG

Die Mischung macht’s! Ein zentrales Einkaufsmanagement mit bundesweiten Vollsortimenten für Hauptbedarfe bietet viele Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsvorteile. Durch ein umfangreiches Sortiment mit zentral verhandelten Preisen generieren wir Mengenvorteile. Die bundesweite Aufstellung vermeidet lange Transportwege. Wann immer es geht, bevorzugen wir grundsätzlich kurze Wege. Vor allem beim Einkauf von Obst und Gemüse, Fleisch und Wurstwaren sowie Milchprodukten und frischen Backwaren setzen wir auf regionale Produkte und unterstützen die Lieferanten vor Ort. Aller Lieferanten werden durch regelmäßige Lieferantenaudits überprüft.

ZUSAMMENARBEIT MIT NACHHALTIG ZERTIFIZIERTEN LIEFERANTEN

Die Kriterien der Nachhaltigkeit sind fester Bestandteil im Beschaffungsprozess und in unserem Lieferanten-Verhaltenskodex geregelt. Wir arbeiten bevorzugt mit nachhaltig zertifizierten Lieferanten. So können wir bei bestimmten Produkten einen lückenlos nachhaltigen Hintergrund gewährleisten.

ARBEITSPLÄTZE IN DER REGION SICHERN

Nachhaltigkeit heißt Verantwortung übernehmen. Durch den direkten Kontakt zu regionalen Lieferanten schaffen wir Transparenz bei der Produkterzeugung und erhöhen gleichzeitig die regionale Wertschöpfung. Das schafft nicht nur Vertrauen in das Produkt, sondern sichert auch Arbeitsplätze in der Region.

QUALITÄT SCHAFFT VERTRAUEN

Kundenorientierung wird bei uns groß geschrieben. Wir suchen daher den offenen Dialog mit unseren Kunden, um unsere Leistung stetig zu verbessern. Durch serviceorientiertes Verhalten und eine professionelle Durchführung fördern wir eine langfristige, vertrauensvolle Kundenbeziehung. Dies beweisen die vielzähligen Jubiläen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden gefeiert haben.

Gemeinsam erleben und genießen: Highlightaktionen

Unsere Aktionskultur ist so vielfältig wie die Welt, in der wir leben. Wir nutzen die schönsten Anlässe, finden die besten Trends und machen daraus kleine, kulinarische Ereignisse. Unsere Aktionsreisen führen durch die wichtigsten Jahresthemen, greifen kulinarische Trends auf und inszenieren immer wieder aktuelle Highlights. Mit Dekorationsideen, Gewinnspielen und spannender Lektüre machen wir das gemeinsame Erlebnis für unsere Gäste rund.

DATENSCHUTZ

Jeder Mitarbeiter von apetito catering wird im Rahmen der DSGVO zum Thema Datenschutz geschult. Alle Materialien und Prozesse bei welchen Daten – besonders sensible Daten – erfasst werden, werden gemeinsam mit unserem Datenschutzbeauftragten genau analysiert und Schwachstellen ausgeschaltet.

wertvoll gemeinsam erfolgreich

 

Das sind wir!